VORTRAG & PRÄSENTATION – EIN GLOWER KULTURDENKMAL WURDE 125 JAHRE

Datum/Zeit
Date(s) - 15/10/2020
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Café 80

Kategorien


„Ein Glower Kulturdenkmal wurde 125 Jahre “- Vortrag und Präsentation von Dr. Werner Westphal

1895 erhielt das Fischerdorf Glowe ein eigenes, für die damalige Zeit imposantes Schulhaus aus roten, gebrannten Backsteinziegeln.

Der Vortrag beleuchtet sowohl die Vorgeschichte als auch die Rolle des Hauses im Kontext mit der wechselvollen Geschichte vom Kaiserreich bis zur DDR.

In der „Roten Schule“ an der Straße nach Sagard und Wittow  lernten von 1895 bis 1986 Generationen von SchülerInnen aus Glowe und den umliegenden Dörfer Rechnen, Lesen und  Schreiben, Anlass genug, der Alten Schule von Glowe Referenz zu erweisen.

Eintritt: 7,50 € inkl. Sektempfang und Canapés

Um Voranmeldung im Café 80 wird gebeten, Tel: 0162 – 6822040

Alle, GlowerInnen und Gäste des Ortes, die sich für Schulgeschichte interessieren, sind herzlich eingeladen.