Glowe Glowe
Kontakt Wetter Webcam Glowe Ortsbroschüre Glowe
Glowe
Startseite
Tourismusverein Glowe
Gemeinde Glowe
Gastgeber
Freizeit in Glowe und Umgebung
Veranstaltungen
Bildergalerie
Webcam Glowe
Wetter Glowe
Links
Maritim Angeln Strand Wandern und Radfahren Gesundheit und Wellness Ausflüge Wasserwacht

Wachausschreibung Glowe auf Rügen


Kreisverband Rügen-Stralsund e.V.
Badesaison 2014

wasserwacht

Das DRK auf der Insel Rügen sucht Rettungsschwimmer für den Wasserrettungsdienst in Glowe. Wir betreuen dort eine Wachstation an der Tromper Wiek, im Strandbereich Königshörn.
Wachzeiten 01.07. bis 03.09.2016
täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr
Bedarf: 1 Wachleiter, 1-2 Rettungsschwimmer, 1 Sanitätshelfer
An- und Abreise: bis 9.30 Uhr, ab 18 Uhr
Wachgelder: Aufwandsentschädigungen pro Tag, inklusive Fahrgeld und Verpflegung
Wachleiter 35,00 €
Sanitätshelfer / Rettungsschwimmer 33,00 €
Voraussetzungen:
  • Schriftliche Bewerbung mit Bestätigung des entsendenden Verbandes (Bewerbungsvordruck)
  • Mindestalter: Wachleiter 18 Jahre
  • Rettungsschwimmer / Sanitätshelfer 17 Jahre
  • DRSA Silber (nicht älter als 2 Jahre, Kopie beilegen)
  • Sanitätsdienstausbildung, günstig AED - Ausbildung, mindestens EH – Ausbildung (nicht älter als 24 Monate, Kopie beilegen)
  • Dienstbekleidung Wasserrettungsdienst
  • ABC - Geräte (Maske/Schnorchel/Flossen)
Anmeldungen:

DRK-Kreisverband Rügen-Stralsund e.V.
Wasserwacht
Raddasstr. 18, 18528 Bergen auf Rügen

Tel.  03838 8023 -17
Fax. 03838 8023 -90
Internet:www.drk-ruegen-stralsund.de
Mail: ausbildung@drk-ruegen-stralsund.de

Anreise:

Sie erreichen Ihren Einsatzort mit dem PKW oder auch mit der Bahn und dem Bus.
Bahn und Bus
Sie fahren mit der Bahn bis Sagard und steigen dort in einen Busmit der Fahrtrichtung Dranske / Altenkirchen. An der Haltestelle Glowe Strand steigen Sie aus.
PKW
Auf der Insel folgen Sie der Bundesstraße 96 in Richtung Sassnitz.
Vor der Ortslage Sagard verlassen Sie die B96 und fahren in Richtung Altenkirchen / Dranske. Glowe erreichen Sie nach ca. 9 km.

Unterkunft:

Die Gemeinde stellt die Unterkunft bei Herrn Hunger, Am Königshörn 106, 18551 Glowe.
Die Unterbringung des Teams erfolgt in einer 2006 erbauten Ferienwohnung in einem Einfamilienhaus.
Die Unterkunft liegt in unmittelbarer Nähe der Mutter-und-Kind-Kurklinik am Königshörn und ist dementsprechend in der Anfahrt auch so ausgeschildert.
Grundsätzlich bezieht der Wachleiter das separate Ferienzimmer. Es kann aber auch, aus geschlechts-spezifischen Gründen, eine andere Belegung besprochen werden.
Dies sollte unter Kameraden aber nicht das Problem sein.
Die Zimmer sind am letzten Wachtag morgens zu reinigen und freizuziehen, da um 10 Uhr die neue Wachmannnschaft ihren Dienst antritt.
Private Besuche sind vorher bei Herrn Hunger anzumelden und bestätigen zu lassen. Besucher die über Nacht bleiben, müssen sich leider selbst um eine Unterkunft bemühen.

Der Rettungsturm der Wasserwacht ist nur 10 Gehminuten von der Unterkunft entfernt.
Im 3 Gehminuten vom Wachturm entfernten DRK Pflegeheim können nach Absprache warme Mahlzeiten eingenommen werden.

Leider befindet sich in Glowe keine Möglichkeit um an einem Bankautomaten Geld zu ziehen. Man kann aber im Netto- Einkaufsmarkt in Glowe per ec-Karte einen höheren Geldbetrag als der eingekaufte Warenwert angeben und somit den restlichen Geldbetrag in bar ausgezahlt bekommen.

 

NAtur Bodden Steilküste Steilküste Steilküste Steilküste
Tourismusverein | Gemeinde Glowe | Gastgeber | Erholung | Kultur | Bilder | Webcam | Wetter | Links

Tourismusverein Gemeinde Glowe e.V., Am Kurpark 1, 18551 Glowe, Telefon: 038302 - 889939, Mobil: 0160 - 8415177, Fax: 038302 - 889940
Impressum  ©  bit Kontor